WIE WO WAS weiß OBI

Wie die fränkischen Baumarktkunden in Umfragen bestätigen, liegt die besondere Stärke von OBI im umfassenden Kundenservice und der hervorragenden Fachberatung durch die Mitarbeiter. Die OBI Mitarbeiter wissen, WIE ein Problem gelöst wird, sie wissen, WO die Kunden die gesuchten Produkte finden und sie wissen, WAS alles nötig ist, um ein Zuhause von A bis Z zu gestalten.

Ca. 1000 engagierte Mitarbeiter erbringen jeden Tag Höchstleistungen gegenüber den täglich etwa 25.000 Kunden der Baumärkte, um dem hohen Anspruch an Service und Kundenorientierung, den wir an uns selbst stellen, gerecht zu werden.

Aus diesem Ehrgeiz heraus, ist es das erklärte Ziel der OBI Franken Gruppe, den Fach- und Führungsnachwuchs vornehmlich aus den eigenen Reihen zu schöpfen. Zahlreiche interne Weiterbildungsmaßnahmen und Entwicklungsperspektiven und vor allem die betriebliche Berufsausbildung genießen hohe Priorität bei der Geschäftsleitung und allen Führungskräften und sind wesentlicher Bestandteil des Unternehmensleitbilds.

Dass diese Aussage nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, beweist die überdurchschnittliche Ausbildungsquote unseres Unternehmens von etwa 12 %. Etwa 120 junge Menschen befinden sich derzeit auf ihrem Weg zum Fachverkäufer oder zur Nachwuchsführungskraft und sichern damit auch in den kommenden Jahren den Erfolg der OBI Märkte. Eigene Verantwortungsbereiche, in denen die Auszubildenden frühzeitig ihr erlerntes Wissen anwenden können und sich den kommenden Aufgaben selbständig stellen müssen sind seit jeher fester Bestandteil der Ausbildungsstrategie bei OBI in Franken.